Bert Hellinger

Aus Inrur

Irrationalismus

Rechtsextremismus und Esoterik

Verschwörungsideologie


Bert Hellinger
in der deutschsprachigen Wikipedia

Bert Hellinger (bürgerlich Anton Hellinger; * 15. Dezember 1925 in Leimen)
ist ein deutscher Buchautor, Psychoanalytiker und als „Familientherapeut“ tätig.
1952 zum Priester geweiht, war er viele Jahre lang Leiter einer südafrikanischen Missionsschule.
Seit den späten 1970er Jahren entwickelte er,
unter Abwandlung von Methoden der systemischen Familientherapie, mit seiner Form der Familienaufstellung
eine von ihm selbst als „Lebenshilfemethode“ bezeichnete Gruppenarbeit.
Bei der Aufstellungsmethode nach Hellinger
handelt es sich nicht um ein eigenständiges Verfahren der Psychotherapie.
Hellingers zugrunde liegendes Konzept und sein Umgang mit Klienten sind stark umstritten.

...Anschließend ging er eine erste Ehe ein.
Mit seiner zweiten Frau Maria-Sophie Hellinger-Erdödy
zog er vorübergehend in eine Mietwohnung in der ehemaligen Kleinen Reichskanzlei in Stanggaß ein,
einem Ortsteil von Bischofswiesen im Berchtesgadener Land,
wo sich einst Arbeitsräume Adolf Hitlers befunden hatten,
was Kritik in der Presse auslöste....

Matrix 3000 Autor

Süddeutsche Zeitung 8. Mai 2010, 12:20 Uhr
Familienaufstellung nach Hellinger
Wenn Ahnen krank machen

In Familien herrscht laut Bert Hellinger eine natürliche Ordnung.
Verstöße dagegen machen krank.
Doch mit Hilfe der Weltseele lässt sich jede Störung aufspüren.
Von Colin Goldner

familie
Da sitzt das kalte Herz!

Bert Hellinger ist Deutschlands prominentester Familientherapeut.
Nach seiner Methode der "Familienaufstellung" arbeiten schon 2000 Jünger.
Was sie und ihr Meister treiben, ist unter Experten höchst umstritten
Von Martin Buchholz
Die Zeit 21. August 2003

Stellungnahme der DGSF zum Thema Familienaufstellungen

DGSF = Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e. V.

Kritik Bert Hellinger Familienaufstellung
Meine Auffassung von systemischer Arbeit,
und warum ich mich nochmals traue,
Kritik am “unfehlbaren” Guru zu üben…

Bert Hellinger google.de Suche