Braunzone Nekrolog 2016

Aus Inrur

Braunzone Nekrolog


Inhaltsverzeichnis

Nazis/Faschisten/Salonfaschisten

Sepp Biber

Gianluca Buonanno - Lega Nord
(15. Mai 1966 - 5. Juni 2016)

Andreas Clauss
(geb. 5. Januar 1959, gest. 22. September 2016)

Karl Feldmeyer
(30. November 1938 in Mindelheim -18. Dezember 2016 in Berlin)

Herbert Fleissner
(2. Juni 1928 in Eger/Cheb - 25. November 2016 in München)

Johannes Hampel (Pädagoge)
(24. August 1925 in Troppau - 4. April 2016 in Augsburg)

Hans-Adolf Jacobsen
(16. November 1925 in Berlin - 12. Dezember 2016 in Bonn)

Klaus Motschmann
(4. März 1934 in Berlin - 9. Dezember 2016)

Ernst Nolte
(11. Januar 1923 in Witten - 18. August 2016 in Berlin)

Arseni Sergejewitsch Pawlow
(2. Februar 1983 - 16. Oktober 2016)

Frank Schwerdt
(* 1944 in Berlin - 22. Oktober 2016)

Rolf Peter Sieferle
(* 5. August 1949 in Stuttgart; † 17. September 2016 in Heidelberg)

Bud Spencer
(bürgerlich Carlo Pedersoli; 31. Oktober 1929 in Neapel - 27. Juni 2016 in Rom)
- Forza Italia

Klaus Steiniger
(* 28. Dezember 1932 in Berlin; † 9. April 2016 ebenda)

Johanna Gräfin von Westphalen
(24. September 1936 in Haus Assen, Lippborg, Westfalen - 21. Januar 2016 in Garmisch)

(ultra)reaktionärer Irrationalismus:

Javier Echevarría
(14. Juni 1932 in Madrid, Spanien - 12. Dezember 2016 in Rom)
war Prälat des Opus Dei mit Sitz in Rom

Muhammad Ali
(17. Januar 1942 in Louisville, Kentucky als Cassius Marcellus Clay Jr. - 3. Juni 2016 in Scottsdale, Arizona)
- Nation of Islam

Prince
(7. Juni 1958 in Minneapolis, Minnesota als Prince Rogers Nelson - 21. April 2016 in Chanhassen, Minnesota)
- Zeugen Jehovas & Chemtrail gläubig

Eckart Spoo
(19. Dezember 1936 in Mönchengladbach - 15. Dezember 2016 in Berlin)
- linker anti-USamerikanischer Verschwörungsideologe

.