Deutsche Burschenschaft

Aus Inrur

(Weitergeleitet von Deutschen Burschenschaft)

Burschenschaften, Corps, Turnerschaften etc

Deutsche Burschenschaft
in der deutschsprachigen wikipedia

Die Deutsche Burschenschaft (DB) ist ein Korporationsverband von Studentenverbindungen in Deutschland und Österreich.
Sie entstand 1881 als Allgemeiner Deputierten-Convent (ADC) und erhielt ihren heutigen Namen 1902.
Sie führt sich zurück auf die Ideen, die mit der Gründung der Urburschenschaft in Jena 1815 verbunden waren.

Impressum gemäß TMG

Vorsitzende Burschenschaft
Die Deutsche Burschenschaft wird sowohl in der Bundesrepublik Deutschland
als auch in der Republik Österreich
durch die Vorsitzende Burschenschaft
der Deutschen Burschenschaft vertreten.
Im Geschäftsjahr 2016 hat die Berliner Burschenschaft Gothia den Vorsitz inne.

Vorsitzende Burschenschaft der Deutschen Burschenschaft
Berliner Burschenschaft Gothia
Sekretariat der Deutschen Burschenschaft
Löberstraße 14
D-99817 Eisenach

Vertretungsberechtigt und verantwortlich für den Inhalt dieser Internetseite gemäß § 55 I RStV / § 5 TMG ist
vorsdb@burschenschaft.de
Berliner Burschenschaft Gothia
Herr Sobolewski
Sekretariat der Deutschen Burschenschaft
Löberstraße 14
D-99817 Eisenach

Die Vorsitzende bietet keine Telefonsprechstunde an und bittet darum, sämtliche Belange schriftlich einzureichen.

E-Post: Vorsitzende

Presse- und Informationsdienst
Herr Philip Stein (Marburger Burschenschaft Germania)

E-Post: presse@burschenschaft.de

Burschenschaftliche Blätter
Die Burschenschaftlichen Blätter erscheinen viermal im Jahr, jeweils zum letzten Quartalsmonat.

Die Anschrift des Schriftleiters der Burschenschaftlichen Blätter lautet:

Schriftleiter der Burschenschaftlichen Blätter
Herr Dirk Taphorn, M.A.
Sekretariat der Deutschen Burschenschaft
Löberstraße 14
D-99817 Eisenach

Tel. +49 (0)351 16063872
E-Post: Schriftleiter

Das Abonnement der Burschenschaftlichen Blätter kostet jährlich 21,00 Euro bei Lieferung frei Haus.
Einzelhefte können gegen Verrechnungsscheck
in Höhe von 6,50 Euro inklusive Porto und Verpackung nachbestellt werden.
Auch Interessenten, die nicht der Deutschen Burschenschaft angehören,
können die Burschenschaftlichen Blätter per Abonnement beziehen.
Anfragen richten Sie bitte an:

Schatzmeister der Deutschen Burschenschaft
Herr Volker-Ralf Lange
Sekretariat der Deutschen Burschenschaft
Löberstraße 14 D-99817 Eisenach

E-Post: Schatzmeister

Anfragen bezüglich Anzeigenannahme richten Sie bitte an:

Schriftleiter der Burschenschaftlichen Blätter
Herr Dirk Taphorn, M.A.
Sekretariat der Deutschen Burschenschaft
Löberstraße 14
D-99817 Eisenach

Tel. +49 (0)35116063872
E-Post: Schriftleiter

Archiv und Bücherei der Deutschen Burschenschaft
Die Bestände von Archiv und Bücherei umfassen mehrere Abteilungen,
insgesamt etwa 500 laufende Meter.
Die Archivabteilung enthält nicht nur die Akten der Deutschen Burschenschaft
und der in ihr aufgegangenen Verbände, sondern auch Unterlagen zu Kameradschaften im Nationalsozialistischen Deutschen Studentenbund,
der Vereinigung Alter Burschenschafter,
der Akademischen Fliegerabteilung der Deutschen Burschenschaft
sowie Nachlässe und sonstige persönliche Papiere bedeutender Burschenschafter,
Mitgliederlisten und Bundeszeitungen.
Soweit es nicht gelang, die Akten oder Stammbücher im Original zu beschaffen,
sind in großem Umfange Abschriften und Auszüge
aus den Beständen öffentlicher Archive und Büchereien
sowie der Archive der einzelnen Burschenschaften zusammengetragen worden.

Bundesarchiv, Potsdamer Straße 1, D-56075 Koblenz
Telefon +49 (0)261 505-0 (Vermittlung) bzw. +49 (0)261 505472 (Durchwahl)
Benutzung nur nach Anmeldung und Verabredung eines Termins.

Anfragen richten Sie bitte an:

Herrn PD Dr. Dr. Harald Lönnecker, M.A. (Burschenschaft Normannia-Leipzig zu Marburg, Burschenschaft Germania Kassel, Burschenschaft Normannia Leipzig)

E-Post: Archivar

Internetseite und Spezifikationen
Sollten Sie dennoch Fragen und Anregungen haben oder Fehlermeldungen auf unseren Internetseiten erhalten, wenden Sie sich bitte an:

Herrn Vbr. C. Lindemann (Burschenschaft Cruxia Leoben)

E-Post: Netzwart