Duisburger OB-Kandidat der Linkspartei Hermann Dierkes rief zum Boykott israelischer Waren auf

Aus Inrur















  • Aufruf zum Israel-Boykott
    Sturm der Empörung über Duisburger OB-Kandidat
    Duisburg, 24.02.2009, Christian Balke und Christoph Meinerz, 239 Kommentare
    Duisburg. „Jeder kann zum Beispiel durch den Boykott von israelischen Waren dazu beitragen,
    dass der Druck für eine andere Politik verstärkt wird”, sagte Hermann Dierkes, Oberbürgermeisterkandidat der Linken,
    auf einer Veranstaltung seiner Partei in Hamborn - nun wird sein Rücktritt gefordert.
    http://www.derwesten.de/nachrichten/2009/2/24/news-112567622/detail.html