ehemalige Mitglieder der DKP

Aus Inrur

RenegatInnen


>>> ehemalige Mitglieder der DKP

Dieter Bohlen

"Daß man als Teenie gegen den allmächtigen Papa in seinem Mercedes rebelliert
und eine rote Fahne mit Hammer und Sichel auf der Villa hißt,
ist normal in der Pubertät."
Dieter Bohlen über seine DKP-Vergangenheit.
Quelle: KONKRET: 3/2013, S.10

Bernd Gäbler
vom Bundesvorsitzenden des Marxistischen Studentenbund Spartakus
zum Medienwissenschaftler, Journalist und ehemaliger Geschäftsführer des Adolf-Grimme-Instituts

Adrian Geiges
Chefredakteur des SDAJ-Magazins »elan« – heute: bürgerlicher Sensationsjournalist

Heidi Knake-Werner
SPD => DKP => Die Linke

Harald Martenstein
von der DKP
zum Tagesspiegel/Die Zeit (Holtzbrinck) Kolumnisten
und Braunzonen Apologet

Gero von Randow
vom "elan" Chefredakteur
zum Publizisten, Autor und Redakteur der Hamburger Wochenzeitung Die Zeit

Franz Sommerfeld
vom Redakteur des MSB-Studenten-Magazins "Rote Blätter"
zum bürgerlich, staatstragenden Journalisten und Medienmanager