Erhard Crome

Aus Inrur

zuständig für Friedens- und Sicherheitspolitik
am "Institut für Gesellschaftsanalyse"
der "Rosa Luxemburg Stiftung"

http://www.rosalux.de/stiftung/organigramm.html

gegen Israel

Thomas Immanuel Steinberg:
In der Partei Die Linke kann von Diskussionskultur nicht mehr die Rede sein,
wie Erhard Crome vom Institut für Gesellschaftsanalyse der Rosa-Luxemburg-Stiftung schreibt.
Vielmehr greifen die falschen Freunde Israels alle an, die sich ihnen entgegenstellen,
ob Bundestagsabgeordnete der Linken, renommierte israelische und US-amerikanische Wissenschaftler, Journalisten, Studenten oder Hartz-IV-Empfänger.
An führender Stelle agitiert der Bundesarbeitskreis Shalom der Linksjugend,
also der Linksparteijugend. Und irgendwo wetzt einer schon sein Messer.
http://anonym.to/?http://www.steinbergrecherche.com/10diffamierung.htm

für mehr deutschen Nationalismus

23. März 2010, 15.58 Uhr:
Solche und solche Lötzschs
von Ivo Bozic
http://jungle-world.com/jungleblog/676/


Jungle World Nr. 8, 13. Februar 2002thema
Denn das Herz schlägt deutsch
Mit zwei von ihr in Auftrag gegebenen Studien begründet die PDS ihre
endgültige Wendung zum Nationalismus.
von Jörg Sundermeier
http://jungle-world.com/artikel/2002/07/24421.html


Jungle World Nr. 8, 13. Februar 2002thema
Rot fürs Vaterland
Immer wieder diskutiert die PDS die nationale Frage und scheut dabei auch nicht
das Gespräch mit extremen Rechten.
von Ivo Bozic
http://jungle-world.com/artikel/2002/07/24422.html

Reihe Manuskripte
Autor/Innen: Erhard Crome
Erschienen: April 2002
ISBN: 3-320-02984-3
http://anonym.to/?http://www.rosalux.de/publication/15576/die-linke-und-ihr-verhaeltnis-zu-nation-und-nationalstaat.html
http://anonym.to/?http://www.rosalux.de/fileadmin/rls_uploads/pdfs/manuskripte28.pdf

pæris: Andere Wege suchen - aber wohin?

google.de Suche

google.com Suche