Frank

Aus Inrur

Männer


Inhaltsverzeichnis

André Gunder Frank

Ernst Frank

Frank Böckelmann
Salonfaschist, Renegat

Frank Borgmann

Frank Brendle
Berlin
Antimilitarismus Aktivist,
Journalist,
Mitarbeiter von Ulla Jelpke

Frank-Eckart Czolbe-Senft
Holocaustleugner
Berlin

Frank Decker

Frank Degen

Frank Engelmayer (Künstlername Frank Stoner)

Frank Franz
NPD Bundesvorsitzender

Frank Geppert

Frank Gieseke

Frank Glaser

Frank Hannig

Frank Hauke

Frank Henkel
CDU
ehemaliger Innensenator Berlins
Alter Herr der braunen Sängerschaft Borussia Berlin

Frank Höfer
Verschwörungsideologe, Videoproduzent

Frank Hübner

Frank Jansen
extremismusideologischer Reporter des Tagesspiegel Berlin

Frank Krämer

Dr. Frank Kretzschmar (Leipzig)

Frank-Lothar Kroll

Frank Willy Ludwig

Frank Lutz
Neonazi

Frank Miksch

Frank Nordhausen
emanzipatorischer Journalist Berliner Zeitung,
Türkei Korrespondent und Buchautor, Sekten Experte

Frank-Dietrich Pölert
brauner Pädagoge

Frank Reitemeyer
Holocaustleugner

Frank Rennicke
führender Neonazi Kader mit Großfamilie,
brauner Barde

Frank Schäffler
rechtsoffener FDP Anti Euro "Rebell"

Frank Scheermesser
"Alternative für Deutschland"

Frank Schilling
Sprecher/Bezirksvorsitzender AfD Berlin Charlottenburg - Wilmersdorf
sowie Chef des "Junge Freiheit" Ablegers "Berliner Medienvertrieb"

Frank Schirrmacher
(5. September 1959 in Wiesbaden - 12. Juni 2014 in Frankfurt am Main)

Frank Schubert

Frank Schwerdt
(* 1944 in Berlin; † 22. Oktober 2016)
führender Neonazi Kader, NSU, NPD

Frank Steffen

Frank-Walter Steinmeier

Frank Stoner

Frank Tempel

Günter Frank
1995 Appell "8. Mai 1945 – gegen das Vergessen"

Hans Frank
(23. Mai 1900 in Karlsruhe - 16. Oktober 1946 in Nürnberg)
Adolf Hitlers Rechtsanwalt und war höchster Jurist im „Dritten Reich

Stefan Frank

Sven Thomas Frank
Neonazi