Heather De Lisle

Aus Inrur


Heather De Lisle
in der deutschsprachigen wikipedia

Heather Anne De Lisle, meist kurz Heather De Lisle
(* 17. August 1976 in Landstuhl, häufige Falschschreibungen: de Lisle und DeLisle)
ist eine US-amerikanische, freie Fernsehmoderatorin.
Sie tritt unter anderem regelmäßig
im englischsprachigen TV-Programm der Deutschen Welle (DW-TV) und in Polit-Talkrunden auf.

De Lisle lebt in Berlin, ist mit einem Deutschen verheiratet und Mutter eines Sohnes.
Im Dezember 2011 erlitt sie einen Schlaganfall und nimmt an einer Studie der Charité teil.

Diskussion:Heather De Lisle
in der deutschsprachigen wikipedia

ihre Kolumne (27.02.2011-14.08.2011)
beim extrem rechtsoffenen Debatten Magazin The European

Konservative gegen Rechtsextremismus
31.07.2011
Das Schweigen der Freiheit
Warum schweigen die Konservativen?
Warum lassen Bewegungen wie Die Freiheit es zu, auf eine Stufe mit Terroristen wie Breivik gestellt zu werden?
Jetzt ist die Zeit gekommen, auf die Straße zu gehen – für konservative Werte, gegen Hass und Xenophobie.
http://anonym.to/?http://www.theeuropean.de/heather-de-lisle/7559-konservative-gegen-rechtsextremismus

29.05.2011
RedeFreiheit
In einer Demokratie sollte niemand Angst haben müssen, auf einem Parteitag als Gastrednerin zu sprechen.
Doch die Linke dreht durch, wenn es um die Partei Die Freiheit geht: Baby-Nazis, Islam-Hasser, Rechtspopulisten.
Unsere Kolumnistin versteht die Aufregung nicht.
http://anonym.to/?http://www.theeuropean.de/heather-de-lisle/6861-partei-die-freiheit


22.05.2011
Ist der Ruf erst ruiniert
Unsere Kolumnistin musste in den vergangenen Tagen harte Gefechte führen.
Ihr Wikipedia-Eintrag wird sabotiert, Zitate umgeschrieben, Beleidigungen hinzugefügt.
Nur wenn sie selbst ihren Namen korrigieren will, dann geht das nicht.
http://anonym.to/?http://www.theeuropean.de/heather-de-lisle/6780-wikipedia-und-der-gute-name

Junge Freiheit:

Pressemitteilungen
Freitag, 01.07.2011
Heather De Lisle: "Konservativsein ist abgefahren!"
http://tinyurl.com/lmzwlyl

23/11 03. Juni 2011
Heather De Lisle. Die neue deutsche konservative Stimme kommt aus Amerika
Aufstand der Schnürsenkel
Paul Leonhard
http://tinyurl.com/k8gmt45

http://anonym.to/?http://liepe.wordpress.com/2011/07/05/interview-mit-heather-de-lisle/

6. + 7.5. 2011 großer rechtskonservativer Kongress
der "Aktion Linkstrend stoppen"
im Haus der Sängerschaft Borussia Berlin
mit Friedrich-Wilhelm Siebeke, Menno Aden,
Martin Lohmann, Heather DeLisle,
Klaus Hornung, Mechthild Löhr, Ursula Besser, Klaus Motschmann
Organisator Michael Nickel (ALS + Sängerschaft Borussia Berlin)
+ Friedrich-Wilhelm Siebeke (ALS)

Foto des Ankündigungs Flugblatts des Kongreß

Angefragt sind zudem Hans-Olaf Henkel, Josef Schlarmann, Saskia Ludwig, Erika Steinbach

Quelle: “Großer Konservativer Kongreß”
17. Februar 2011

indymedia posting:
Sängerschafter singt hohes C in der CDU - 27.01.2011 13:56

http://www.vebidoo.de/heather+de+lisle