Holocaustleugnerinnen

Aus Inrur

Holocaustleugner Reichsbürgerinnen

anti-emanzipatorische Frauen


Holocaustleugnerinnen

Imke Barnstedt, Oldenburg (* 31. Oktober 1942 in Berlin) Schauspielerin

Lorraine Day

Ursula Haverbeck-Wetzel (* 1928)

Anke Herrmann "Franken-Bücher" Buchvertrieb Betreiberin

Irmgard Kohlhepp, Berlin

Margret Nickel (* 1944) Gesellschaft für freie Publizistik, Holocaustleugnerin

Mariette Paschoud

Anneliese Remer (Witwe des Holocaustleugners Otto Ernst Remer)
Mitgründerin des Verein zur Rehabilitierung der wegen Bestreitens des Holocaust Verfolgten

Michèle Renouf - "Europäische Aktion" (* 1946 in Australien)

Ingrid Rimland bzw. Rimland-Zündel (* 1936)

Sandra Rübel NPD-Landtagskandidatin
und Verlobte des Hardore Neonazis und Holocaustleugners Gerhard Ittner

Gerfried Sander "Reichsbürger-Union" Berlin Steglitz

Monika Schaefer

Ingrid Schlotterbeck "Magazin 2000plus" Herausgeberin

Sylvia Stolz, (* 6. August 1963 in München)
Holocaustleugnerin, Rechtsanwältin,
ehemalige Anwältin und Lebensgefährtin von Horst Mahler

Dagmar Tietsch (* 11. Dezember 1956 in Wernigerode)

Ingrid Weckert (* vor 1981)