Jean-Marie Le Pen

Aus Inrur

Neonazi, Holocaustleugner

Front National

Le Pen, Frankreich

Jean-Marie Le Pen
in der deutschsprachigen wikipedia

Jean-Marie Le Pen [lə̹ˈpɛn] (* 20. Juni 1928 in Trinité-sur-Mer, Département Morbihan, Bretagne als Jean Marie Louis Le Pen)
ist ein rechtsextremer französischer Politiker.
Sein Stil gilt als rechtspopulistisch.
Seit Gründung der rechtsextremen Partei Front National im Jahr 1972
war er bis zur Übernahme der Position durch seine jüngste Tochter Marine Le Pen am 16. Januar 2011 für 39 Jahre Vorsitzender
und trat bei fünf Präsidentschaftswahlen an.
Im August 2015 wurde er wegen „schwerer Verfehlungen“ aus der Partei ausgeschlossen.

Le Pen ist seit 1984 Abgeordneter im Europäischen Parlament, mit einer Pause von April 2003 bis Juli 2004.
Er war Vorsitzender der Fraktion der Europäischen Rechten (1984–1998)
und der Technischen Fraktion der Europäischen Rechten (1989–1994).
Von 1999 bis 2001 war er Mitglied der Technischen Fraktion der unabhängigen Abgeordneten
sowie von Januar bis November 2007 der Fraktion Identität, Tradition, Souveränität.