Jens Blecker

Aus Inrur

Verschwörungsideologe

Querfront, Verschwörungs Fraktion etc


Jens Blecker 38350 Helmstedt Am Lohen 1

Jens Blecker bei psiram

Jens Blecker bei eiskaltland

Verschwörungstheorien
ALLE UNTER KONTROLLE

Blecker.jpg

seine Seite "Infokrieger-News"

das Forum dazu scheint nicht mehr online

sein youtube channel Jens B

politik-im-spiegel.de
Die Demokratie im Visier
Freitag, 6. März 2015 Julie
Ein Interview von Jens Wernicke mit Hermann Ploppa |
Vorwort: Jens Blecker | NachDenkSeiten

http://anonym.to/?http://politik-im-spiegel.de/tag/hermann-ploppa/

am 2.4.2011 soll im Raum der Hannover
der dritte "Kongress der unabhängigen Medien" stattfinden

der unter anderem von Jens "Cheffe" Blecker, Betreiber der Internetseite "Infokrieger-News", organisiert wird.
Auf dem Kongress werden neben Blecker auch Andreas Popp und Wilhelm Engdahl erwartet,
zwei weitere Stichwortgeber für die Szene der "Truther" und "Infokrieger".
Als musikalische Begleitung wurde die Band "Die Bandbreite" ,
die den Spagat zwischen vermeintlich linker Positionierung
und rechten, verschwörungstheoretischen Inhalten wagt
sowie der Verschwörungsrapper "Kilez More" engagiert.
Der Referent Andreas Popp ist ein selbsternannter "Wirtschaftsexperte",
der öfter mal bei NTV zu sehen ist.
In seinem Buch "Das Matrix Syndrom: Die systematische Manipulation der Menschen durch die Macht (Books on Demand, 2006)"
bezeichnet Popp den antisemitischen Pseudo-Mediziner Ryke Geerd Hamer
als " Entdecker einer völlig neuen Medizin",
der "platt gemacht und diffamiert" wurde.
Der Referent Wilhelm Engdahl schreibt wiederum den rechten, verschwörungsideologischen und rassistischen "Kopp-Verlag",
in dem auch Eva Herman und Udo Ulfkotte publizieren.
Jens "Cheffe" Blecker selbst publiziert auf seiner Internetseite
unter anderem über UFOS, Israel, den 11. September 2001,
vermeintliche "Polsprünge" und viele andere Themen.
Im an die Internetseite angeschlossenen Forum wurden die "Protokolle der Weisen von Zion" beworben.
Nach drei Berichten über den Kongress, über Jens Blecker,
sowie das über das Forum wurde letzteres mittlerweile gelöscht.
Blecker droht nun mit Anzeigen und Staatsanwaltschaft.

"Kritisches Netzwerk" 21.09.2010
Werde nie was du verachtest: Der gesellschaftliche Wandel
von Jens Blecker / iknews

Fortsetzung "Kongress der unabhängigen Medien 2010"

sein Interview mit dem Muslim Markt von 2010
"Jens Blecker - Betreiber des Internetportals "Infokrieger-News"
hat er löschen lassen
hier das Interview via archive.org

der alte link, das Orginal "interview/2010/blecker"
wird umgeleitet zu interview/2010/becker

>>> 14./15.11.2009 Berlin
verschwörungsideologische Konferenz Schwerpunkt Wirtschaft

infokriegernews.de

Impressum
Inhaltlich verantwortlich
Jens Blecker
Am Lohen 1
38350 Helmstedt
Tel: 05351-5539180
Fax: 05351-537099
E-Mail: Cheffe/at/Infokriegernews.de
http://anonym.to/?http://www.infokriegernews.de/impressum.html
Inhaber: Jens Blecker, Kto: 151350147 Blz: 25050000 bei der BLSK
http://anonym.to/?http://bcg2009.de/anmeldung.html
Veranstalter der 14./15.11.2009 Berlin verschwörungsideologische Konferenz Schwerpunkt Wirtschaft