Josef Schlarmann

Aus Inrur

Josef Schlarmann
in der deutschsprachigen wikipedia

(* 30. Oktober 1939 in Lohne, Niedersachsen) ist ein deutscher Politiker (CDU).
Schlarmann war von 2005 bis 2013 Bundesvorsitzender der CDU-Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT).

Artikel Dossier - Der Spiegel

Josef Schlarmann CDU-Mittelstandschef wettert gegen das „System Merkel“

Kaum ist die Kanzlerin aus dem Urlaub zurück,
begrüßt sie der Vorsitzende der Mittelstandsvereinigung der Union mit einer Generalabrechnung.
Das „System Merkel“ verhindere grundsätzliche Debatten.
Karriere mache nur noch, wer auf Linie liege.
FAZ 15.08.2012

Merkel-Kritiker Josef Schlarmann
Der Kubicki der CDU

Angela Merkel wird aus den eigenen Reihen attackiert.
Doch die Kritik des CDU-Wirtschaftsexperten Josef Schlarmann gefährdet ihre Macht nicht.
Sie stabilisiert sie.
TAZ 15. 8. 2012
Matthias Lohre Pol. Reporter & Kolumnist

6. + 7. Mai 2011 großer rechtskonservativer Kongress
der "Aktion Linkstrend stoppen"
im Haus der Sängerschaft Borussia Berlin
mit Friedrich-Wilhelm Siebeke, Menno Aden,
Martin Lohmann, Heather DeLisle,
Klaus Hornung, Mechthild Löhr, Ursula Besser, Klaus Motschmann
Organisatoren Michael Nickel (ALS + Sängerschaft Borussia Berlin)
+ Friedrich-Wilhelm Siebeke (ALS)

Foto des Ankündigungs Flugblatts des Kongreß

Angefragt sind zudem Hans-Olaf Henkel, Josef Schlarmann, Saskia Ludwig, Erika Steinbach

Quelle: “Großer Konservativer Kongreß”
17. Februar 2011

indymedia posting:
Sängerschafter singt hohes C in der CDU - 27.01.2011 13:56

google.de Suche