Karl Theodor zu Guttenberg (1921–1972)

Aus Inrur

CSU

Salonfaschist

Karl Theodor zu Guttenberg (1921–1972)
in der deutschsprachigen wikipedia

Karl Theodor Maria Georg Achatz Eberhart Joseph Buhl Freiherr von und zu Guttenberg
(* 23. Mai 1921 auf Schloss Weisendorf bei Höchstadt an der Aisch; † 4. Oktober 1972 in Stadtsteinach)
war ein deutscher Politiker (CSU).

Er war von 1967 bis 1969 Parlamentarischer Staatssekretär im Bundeskanzleramt.

Der ehemalige Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg ist sein Enkel.

Beteiligung am Aufbau eines unionseigenen Geheimdienstes

CDU/CSU Geheimdienst gegen die SPD in den 70er-Jahren