Peter Schütt

Aus Inrur

Islam KonvertitInnen

RenegatInnen und KonvertitInnen

DKP


Peter Schütt
in der deutschsprachigen wikipedia

Nachdem Schütt 1987 eine Iranerin geheiratet hatte, konvertierte er 1990 zum schiitischen Islam.
Schon vorher war er als ursprünglich lutherischer Christ zum Katholizismus konvertiert.
1996 absolvierte er die Pilgerfahrt nach Mekka.

Redakteur des rechten Magazins "Mut"

IRIB Interview Partner

Von Tunis nach Teheran | Jungleblog
26. Januar 2012, 15.52 Uhr:
Iranischer Antisemitismus auf Deutsch
von Wahied Wahdat-Hagh

...Zwar ist nicht bekannt, wie viele Bürger der Bundesrepublik
der antisemitischen Hasspropaganda des Iran lauschen und diese lesen,
aber es gibt eine lange Liste von Interviewpartnern, die IRIB in Deutschland hoffähig machen.
Immerhin haben berühmte Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft und Journalismus
diesem antisemitischen Sender Interviews gegeben:
Andreas von Bülow, Shraga Elam, Jochen Hippler,
Haiko Hasan Hoffmann, Wolfgang Huber, Jamal Karsli,
Gudrun Krämer, Felicia Langer, Mohssen Massarrat, Georg Meggle,
Wolf-Dieter Narr, Otfried Nassauer, Yavuz Özoguz,
Peter Phillip, Irmgard Pinn, Ruprecht Polenz,
Sabine Schiffer, Peter Scholl-Latour, Peter Schütt, Udo Steinbach,
Willi Wimmer, Gerhard Wisnewski und Andreas Zumach...
http://jungle-world.com/von-tunis-nach-teheran/1525/

Islamic Republic of Iran Broadcasting wikipedia DE

Islamic Republic of Iran Broadcasting wikipedia EN

Islam Konvertit

Jungle World Nr. 38, 20. September 2007thema
Man denkt deutsch
Die Welt deutscher Islam-Konvertiten und der Drang zum Unbedingten.
von Udo Wolter
http://jungle-world.com/artikel/2007/38/20351.html

05.09.2010
3 Kommentare
Interview mit Schriftsteller Peter Schütt über Kommunismus und Islam
"Indien war mir zu unseriös"
Der Hamburger Schriftsteller Peter Schütt, einst Vorstandsmitglied der DKP, ist seit vielen Jahren überzeugter Muslim.
Seine Autobiografie trägt den Titel "Von Bosbeck am Moor über Moskau nach Mekka".
Ein Gespräch über die Weltrevolution und die Sehnsucht nach Gemeinschaft.
Interview: Daniel Wiese
http://www.taz.de/!57947/


Die Welt 08.09.07
Um in die Geheimnisse der Religion einzudringen, bedarf es viel Geduld und langer Arbeit
Wie ich zum Islam gekommen bin Peter Schütt: Wie ich zum Islam gekommen bin
Von Peter Schütt
http://www.welt.de/welt_print/article1167650/Wie-ich-zum-Islam-gekommen-bin-Peter-Schuett-Wie-ich-zum-Islam-gekommen-bin.html

Fred Viebahn 20.09.2007 14:35
Mohammeds Mutanten - heute: Peter Schütt
http://anonym.to/?http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/mohammeds_mutanten/

"Die Welt" 11.09.07
Warum muss es immer eine Religion sein? Eine Antwort auf Peter Schütt
"Du verteidigst einen Islam, der nur in Deinem Hirn existiert"
Von Said
http://www.welt.de/welt_print/article1174240/Du-verteidigst-einen-Islam-der-nur-in-Deinem-Hirn-existiert.html

"Jungle World" Nr. 30, 24. Juli 2008dschungel
Tut was!
Der letzte linke Student von Jörg Sundermeier
http://jungle-world.com/artikel/2008/30/22273.html

ex DKPler

Konkret Mai 2006 und Mut Juli 2006
Mut, Juli 2006 Der Schriftsteller, langjährige DKP-Mann und Renegat Peter Schütt
ergeht sich in einem Lamento gegenüber Bettina Röhl, daß diese ihre Mutter und die KPD
in ihrem Buch "So macht Kommunismus Spass" idealisiert und eben die Geschichte nur erzählt,
aber nicht angeprangert udn angeklagt habe. ( Leider kein Link ins Netz)
http://anonym.to/?http://bettinaroehl.blogs.com/