Querfronten

Aus Inrur

verschwörungsideologische Querfronten

anti-emanzipatorisch / Braunzone

Anti-Imperialismus / Anti-Kapitalismus

Antizionismus/Antisemitismus

NOCH RELATIV CHAOTISCH DA ERST IM AUFBAU


Inhaltsverzeichnis

Querfronten chronologisch

Querfronten thematisch

Die Linke und die Nation

Linkspartei und Nationalismus

was viele nicht kennen und für möglich halten:

antizionistisch/antisemitische Juden

anti-emanzipatorische Schwarze

braune Homos/braune Schwule

RenegatInnen und KonvertitInnen

weiteres Material zu Querfronten siehe:

anti-emanzipatorische Video Channel

defizitäre bzw schlechte Artikel zum Themenkomplex

Querfront in der deutschsprachigen wikipedia

Querfront in der salonfaschistischen WikiMANNia

Jungle world Artikel zu Querfront Komplexen

unterschiedliche Erscheinungsformen

bewußte strategische praktische
Querfronten/Kooperationen und Kooperationsversuche

Medien / Organisationen / Events

Compact

Die Kommenden

EnDgAmE

Friedens-Querfront,
Friedenswinter
Montags Querfront Friedens Kundgebungen
Friedensbewegung

Ideenwerkstatt der Bielefelder Burschenschaft Normannia-Nibelungen

Kampfbund Deutscher Sozialisten

Mahnwache Bautzen

Occupy-Deutschland

Russia Today RT, Ruptly

Sache des Volkes - Jürgen Schwab

Wir für Deutschland

Querfront Medien
mit verschwörungsideologischen Anteilen bzw Ursprung
bei denen die Querfront Praxis
angeblich nicht beabsichtigt ist

Hintergrund

"Junge Welt"

Die von DKPlern und Ex STASIs dominierte, in weiten Teilen nationalbolschewistische,
in vielen Neo Nazi Kreisen geschätze Tageszeitung "Junge Welt"


20.1.2014 Dietmar Koschmieder über Werner Pirker, Jürgen Elsässer, Wilhelm Hankel

10. Oktober 2003 Ami go home: Zwölf gute Gründe für einen Antiamerikanismus

Telepolis

Querfront Medium mit unklarer Intention

muß noch recherchiert werden

Tabula Rasa

Personen / Organisationen

Hardcore Antisemit:

Said Dudin

Neonazis:

Mario Friso

Michael Koth

Detlef Nolde mittlerweile christlich verstrahlt

Peter Töpfer
Holocaust/Shoa-Leugner, Nationalanarchismus, Sleipnir, Verlag der Freunde

"Rechte" von "Links":

Abgründe der Grünen

Abgründe der Linkspartei

Abgründe der SPD

Abgründe beim Deutschlandfunk

Abgründe beim Institut Solidarische Moderne

pseudo-anarchistische/r Berliner Kneipe/Veranstaltungsort BAIZ mit massig Abgründen

Bundesverband Arbeiterfotografie & Neue Rheinische Zeitung

Die Bandbreite

Bibliothek der Freien

Diether Dehm

Hannes Hofbauer

Jugendwiderstand

RK/RIM/WPRM/VWBW - "Volkswiderstandsbewegung der Welt"/"Antizionistische Aktion"

Max Stirner Archiv

Max Stirner Gesellschaft (aufgelöst)

Haus der Demokratie Berlin später Haus der Demokratie und Menschenrechte

Martin Müller Mertens & Charly Kneffel ehemals rbi aktuell, Berliner Rundschau
Martin Müller Mertens Compact Hauptakteuer und Compact TV

Michael Opperskalski

Thomas Otto

Stefan Pribnow
Philosophischer Salon, Kalaschnikow, Weltexpress

Brigitte Queck

RAF Berlin

Ramon Schack Impulsiv TV

Sabine Schiffer auf dem Haus der Hamburger Burschenschaft Germania
Veranstaltung organisiert von der SWG

Wolfgang Kröske alias "Dr.Seltsam"

Stephan Steins
die-rote-fahne.eu möchtegern "linker" National Sozialist

Zusammen Kämpfen

"Linke" von "Rechts":

Harald Harzheim

Bernhard Heldt & Irmgard Kohlhepp

Rolf Stolz Kölner Faschist mit Grünen Parteibuch seit Gründung der Grünen

Roland Wehl und sein Kohlenkeller am Mexikoplatz

Sonderfälle

Gesa Bierwerth

Gerhard Besier

Daniel Fallenstein

Martin Lejeune

Daniel Leon Schikora

Querfronten durch Ignoranz, Toleranz, Akzeptanz
sowie durch tarnen, trixen, täuschen

Ignoranz, Toleranz, Akzeptanz
aller möglichen irratonal
( esoterisch, , spirituell), religös, naturalistisch, biologistisch karmafaschistisch)
sozialdarwinistischen
Organisationen, Veranstaltungen, Werbematerialien

Bürgerrechtsbewegung Solidarität

Humana

Humanistische Bewegung

Scientology Anti Drogen Hefte
in allen möglichen Läden in Berlin Neukölln, Friedrichshain etc

ZEGG

Seit 2010 empfiehlt Louis Farrakhan,
der jetzige Führer der Nation of Islam,
den Mitgliedern, Dianetics zu studieren.
Heute hat sie 1055 trainierte Auditoren.

Irrationalismus

extrem rechte/reaktionäre Akteure,
die auf breiter Front
medial jedoch als seriöse
Diskussionsparter präsentiert werden/wurden

Arnulf Baring

Henryk M. Broder & seine KollegInnen von der Achse des Guten

Roger Köppel & Philipp Gut "Köpfe" von Die Weltwoche

Hubertus Knabe

Vera Lengsfeld

Chaim Noll

Karl Albrecht Schachtschneider

Peter Scholl-Latour (9. März 1924 - 16. August 2014)

Klaus Schröder

Michael Wolffsohn

RenegatInnen

Frank Böckelmann

"MaKss Damage" (bürgerlich Julian Fritsch)
vom antiimperialistisch, antizionistisch, antisemitisch,
stalinistischem Hip Hopper
zum Neonazi Hip Hopper

Hubertus Mynarek

Holger Strohm

Wolfgang Templin

Abgründe beim Deutschlandfunk

braune Kulturschaffende

Imke Barnstedt

Bielefelder Ideenwerkstatt
der braunen Bielefelder Burschenschaft Normannia-Nibelungen

u.a. Rainer Langhans sowie 28.+ 29.11.2009 "Terror Gipfel" bei der "Ideenwerkstatt"

Musik:

Neofolk

Christian Anders

Die Bandbreite

Böhse Onkelz "links" wie rechts verehrt

Diether Dehm

Fler

Frei.Wild

Nina Hagen

Mia Herm alias "Dee Ex" / "nohoe Army"

Laibach

Xavier Naidoo

Rammstein

Sportfreunde Stiller Fußball Nationalismus, aber gegen Neonazis sowie Pegida

Paul van Dyk & Peter Heppner "Wir sind wir"

ZyklonBeatz deutschnationale migrantische multikulti Hardcore Antisemiten