Tuvia Tenenbom

Aus Inrur

Tuvia Tenenbom
in der deutschsprachigen wikipedia

(* 1957 in Bnei Berak, Israel) ist ein israelisch-amerikanischer Autor, Regisseur und Theaterleiter.
Er ist Leiter des von ihm 1994 gegründeten Jewish Theater of New York.

Die Zeit Autor: seine Artikel

2016

Im Dezember 2016 vergab die "Jüdische Rundschau" Rafael Korenzechers
auf einer Gala einen Medienpreis an Tuvia Tenenbom.
Eine Laudatio hielt Jan Fleischhauer.
Der ebenfalls anwesende Blogger David Berger
berichtete in mehreren Beiträgen über die Veranstaltung.
Die Jüdische Rundschau veröffentlichte
vier Videos mit Reden von der Veranstaltung
auf ihrem Youtube Channel.
Weitere Gäste der Gala waren Akif Pirinçci, Nicolaus Fest und Alexander Wendt.

Rafael Korenzecher: „Preis für ehrlichen Journalismus an Tuvia Tenenbom“
Von Redaktion Audiatur - 19. Dezember 2016

die Ausgabe der Jüdischen Rundschau mit dem Bericht zur Feier PDF

der youtube Channel der Jüdischen Rundschau mit 4 Videos von der Preisverleihung

Herausgeber der „Jüdischen Rundschau“:
Klares Plädoyer gegen den Gesinnungsjournalismus

Von David Berger 30. Dezember 2016

Jüdische Rundschau:
Ein Preis als Kampfansage gegen den „Gesinnungsjournalismus“

Von David Berger 13. Dezember 2016

„Jüdische Rundschau“ verleiht erstmals „Preis für ehrlichen Journalismus“
Von David Berger 3. Dezember 2016

http://juedischerundschau.de/juedische-rundschau-ehrt-tuvia-tenenbom-135910698/
http://archive.fo/4JqOL