Andreas Abu Bakr Rieger

Aus Inrur

(Weitergeleitet von Abu Bakr Rieger)

Antizionisten/Antisemiten

Islamisten + ihre Anhänger Islamismus

THEMENKOMPLEX ISLAM NAHOST ANTISEMITISMUS

Querfront, Verschwörungs Fraktion etc

Konvertit

brauner Jurist

Kinderreichtum


Andreas Abu Bakr Rieger
in der deutschsprachigen wikipedia

(* 11. Februar 1965 in Freiburg im Breisgau als Andreas Rieger)
ist ein deutscher Jurist und Publizist.
Er ist Herausgeber der Islamischen Zeitung
und war Autor und Mitgesellschafter des von Jürgen Elsässer herausgegebenen Magazins Compact.

Rieger ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und fünf Kindern in Potsdam. (Quelle: Biografie auf Riegers Website)

VIDEO:
Andreas Abu Bakr Rieger - ein eliminatorischer Antisemit

Herausgeber der "Islamischen Zeitung"
sein engster Partner Chefredakteur Stefan Sulaiman Wilms

2000 IWF Gipfelprotest in Prag - "Islamische Zeitung"
auf dem Infotisch im Convergence Center

in der Folgezeit weitere Versuche, u.a. mit Hinweis auf das zinslose islamische Finanzsystem
Andockversuche an die globalierungskritische Szene (in Berlin/Potsdam)

"Compact" Gesellschaftler Mit-Herausgeber und Autor
unter seinem bürgerlichen/ursprünglichen Namen Andreas Rieger

7. April 2011 • 10:45 COMPACT: Weg mit dem Zins!

BUCH "Weg mit dem Zins"
von Andreas Rieger hrsg. von Jürgen Elsässer
Soziale Wirtschaft im Dialog der Religionen
120 Seiten, Taschenbuchausgabe, 2011
COMPACT Band 26, 8.80 €
http://anonym.to/?http://www.kai-homilius-verlag.de/vp/12.26/


Das Denken, das «gefährlich» ist
Montag, den 17. September 2012 um 21:29 Uhr
Martin Heidegger, Carl Schmitt und Ernst Jünger
überragen als riesige ­Granitblöcke das Trümmermeer der Vergangenheit.
Eine Besteigung der Findlinge lohnt auf jeden Fall.
Von Andreas Rieger
https://web.archive.org/web/20121013215659/http://www.compact-magazin.com/index.php?option=com_content&view=article&id=337:das-denken-das-lgefaehrlichr-ist&catid=3:newsflash

Compact und der Islamismus

Vorsitzender der European Muslim Union

Blütenlese blog zu Abu Bakr Rieger

seine website

24.04.2004
Abu Bakr Rieger
Einige biographische Anmerkungen

Ich bin 1965 in Freiburg im Breisgau geboren und lebe heute mit meiner Familie,
Frau Fatiha und fünf Kindern in Potsdam.
Seit 1995 bin ich als Rechtsanwalt tätig.

Studiert habe ich an der Universität Freiburg und dort auch das 1. Staatsexamen abgelegt,
anschließend habe ich im Freistaat Thüringen das Referendariat abgeleistet
und dort auch das 2. Staatsexamen gemacht.

Ich bin seit 1990 Muslim.

Nach dem 1. Staatesexamen bin ich mit einigen Freunden nach Weimar gezogen.
Wir haben in den vier Jahren, die wir in Weimar gelebt haben,
tausende Muslime aus aller Welt in die "Stadt der deutschen Klassik" eingeladen und eingeführt.
Das Werk Goethes ist nach wie vor eine der wichtigsten Brücken zum Islam.

1995 habe ich in Weimar die Islamische Zeitung gegründet,
die seit 2000 in der Form einer GmbH in Berlin ansässig ist.
Heute ist die Islamische Zeitung ein unabhängiges Forum
über den Islam und wird in Zusammenarbeit
mit beinahe allen islamischen Organisationen und Gemeinschaften produziert.
Trotz dauerhafter Geldnot versuchen wir, einigermaßen professionell zu arbeiten.
Darüber hinaus "machen" dutzende freie MitarbeiterInnen die Zeitung.
Die Zeitung moderiert auch ein Gespräch (Reihe "Begegnungen" ) zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen.

Kontaktaufnahme:

Abu Bakr Rieger, c/o IZ Medien GmbH, Beilsteiner Str. 121, 12681 Berlin

oder per e-mail

Rieger@unternehmen.com

Abu Bakr Rieger google.de Suche