Christian Bärthel

Aus Inrur

Neonazi

Holocaustleugner

Verschwörungsideologe

Reichsbürger

Christian Bärthel
in der deutschsprachigen wikipedia

(* 27. August 1974) aus Ronneburg
war stellvertretender Landesvorsitzender und Pressesprecher der Deutschen Partei (DP) in Thüringen.
Der Thüringische Verfassungsschutz bezeichnet ihn als Rechtsextremisten.[1]
Er ist einer der bekanntesten Anhänger der rechtsextremen Verschwörungstheorie der „Kommissarischen Reichsregierung
und bezeichnet sich selbst
als „Staatsbürger und Sachwalter des Deutschen Reiches“.[2][3][4][5][6]
2007 wurde er wegen Volksverhetzung zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.[7]