Deutschland-Stiftung

Aus Inrur

Salonfaschismus

braune/anti-emanzipatorische Organisationen in und nahe der CDU

Stiftung


die "Deutschland-Stiftung" (1966 bis 2007)
in der deutschsprachigen wikipedia

Die Deutschland-Stiftung e. V. war ein deutscher Unions-naher Verein mit nationalkonservativer Ausrichtung,
der von 1966 bis 2007 in Breitbrunn am Chiemsee existierte.
Spiritus rector war Kurt Ziesel, später Ehrenvorsitzender.
Die Stiftung vergab von 1967 bis 2001 den Konrad-Adenauer-Preis und war Herausgeber des Deutschland-Magazins.

Profil: Deutschland-Stiftung e.V. auf apabiz.de Stand des Artikels: 1996

die "Deutschland-Stiftung" auf der website der Konrad Adenauer/Globke Stiftung

Hans Globke

Konrad Adenauer

Kurt Ziesel

DEUTSCHLAND-STIFTUNG „Wer nur an seinen Vorteil denkt“ Focus Montag, 15.09.1997

FOCUS Magazin | Nr. 38 (1997)
von FOCUS-Korrespondent Olaf Opitz
http://anonym.to/?http://www.focus.de/politik/deutschland/deutschland-stiftung-wer-nur-an-seinen-vorteil-denkt_aid_168314.html

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-45520887.html

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-44914822.html

Deutschland Magazin

Konrad-Adenauer-Preis der Deutschland-Stiftung