Die "Junge Freiheit" auf der Frankfurter Buchmesse 2010

Aus Inrur

Ankündigung und Pogram

Literatur
Mittwoch, 06.10.2010
JUNGE FREIHEIT auf der Buchmesse
jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M5365091de5d.0.html

Literatur

Mittwoch, 06.10.2010 JUNGE FREIHEIT auf der Buchmesse

Messestand der JF unter dem Motto: Mehr Freiheit wagen Foto: JF
FRANKFURT/MAIN. Die Wochenzeitung JUNGE FREIHEIT (JF)
hat pünktlich zur Eröffnung der Frankfurter Buchmesse
ihren Stand (Halle 3.1, A 100) auf dieser wichtigsten deutschsprachigen Literaturausstellung bezogen.
Auch in diesem Jahr stehen dort wieder interessante Vorträge und Diskussionen auf dem Programm:
Donnerstag, 7. Oktober
Presse- und Meinungsfreiheit
11 Uhr: Das linke Netz: Das Zusammenspiel der Wochenzeitung Die Zeit,
der Bundeszentrale für politische Bildung
und der linksextremen Szene mit Dieter Stein (Chefredakteur und Herausgeber der JUNGEN FREIHEIT)
und Felix Krautkrämer (Onlineredakteur der JUNGEN FREIHEIT)
14 Uhr: DDR light? – Politische Tabus und gewollte Denkverbote
mit Alexander von Stahl (Generalbundesanwalt a. D.)
und Prof. Dr. Jost Bauch (Soziologe und Publizist)

Freitag, 8. Oktober
Medien und Debatte
11 Uhr : Buchvorstellung: Thorsten Hinz – Die Psychologie der Niederlage. Über die deutsche Mentalität
mit Thorsten Hinz (Buchautor und Journalist)
12.30 Uhr: Online-Medien und Internet-Blog
mit Felix Krautkrämer (Onlineredakteur der JUNGEN FREIHEIT)
und Felix Menzel (Chefredakteur der Blauen Narzisse)
14 Uhr: Diskussion – Kommen die Konservativen?
mit Dieter Stein (Chefredakteur und Herausgeber der JUNGEN FREIHEIT)
und Martin Lohmann (Journalist, ehemaliger stellvertretender Chefredakteur des Rheinischen Merkurs)

Samstag, 9. Oktober
Politik, Wirtschaft und Medien
11 Uhr: Der Fall Sarrazin und die Meinungsfreiheit
mit Dr. Erik Lehnert (Publizist, Institut für Staatspolitik)
und Michael Paulwitz (Publizist)
14 Uhr: Staatsbankrott – Folgen für die EU-Haushalte
mit Prof. Dr. Bernd-Thomas Ramb (Volkswirt, Unternehmens- und Vermögensberater),
Dr. Klaus Peter Krause (langjähriger Leiter der FAZ-Wirtschaftsberichterstattung)
und Michael Grandt (Buchautor und Enthüllungsjournalist)
15.30 Uhr: Zukunft der Wochenpresse
mit Prof. Dr. Günter Zehm (Publizist und Philosoph, Universität Jena)
und Dieter Stein (Chefredakteur und Herausgeber der JUNGEN FREIHEIT)

Sonntag, 10. Oktober
20 Jahre Deutsche Einheit
11 Uhr: Einheit und Freiheit als umkämpfte Werte
mit Siegmar Faust (ehemaliger Landesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen im Freistaat Sachsen) und
Detlef Kühn (ehemaliger Präsident des Gesamtdeutschen Instituts)

6 weitere Berichte

Deutschland
Donnerstag, 07.10.2010
Frankfurter Buchmesse: „Das linke Netz“
jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M5bb3215fe85.0.html


Deutschland
Donnerstag, 07.10.2010
DDR light – Politische Tabus und gewollte Denkverbote?
jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M58b24a86973.0.html


Deutschland
Samstag, 09.10.2010
Der Fall Sarrazin und die Meinungsfreiheit
jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M5f3196289ad.0.html


Wirtschaft
Samstag, 09.10.2010
Frankfurter Buchmesse: Staatsbankrott – Folgen für die EU-Haushalte
jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M5b7b864a9b1.0.html


Wirtschaft
Samstag, 09.10.2010
Frankfurter Buchmesse: Staatsbankrott – Folgen für die EU-Haushalte
jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M5b7b864a9b1.0.html


Gesellschaft
Sonntag, 10.10.2010
Frankfurter Buchmesse: Einheit und Freiheit als umkämpfte Werte
jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M5ef25ef6ddb.0.html