Hannah Wettig

Aus Inrur

Hannah Wettig
in der deutschsprachigen wikipedia

(* 2. Januar 1971 in Göttingen) ist eine deutsche Publizistin.
Ihre Arbeitsschwerpunkte sind die Arabische Welt, Entwicklungszusammenarbeit, Feminismus.
Ihre Reportagen und Analysen erscheinen regelmäßig in der Jungle World, analyse & kritik
sowie verschiedenen anderen Zeitungen,
darunter Die Welt, Emma, die Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte und die Jüdische Allgemeine.

Silvester: Der zensierte Beitrag
von Hannah Wettig
Emma 9. September 2016

Sie hat Arabistik studiert und 20 Jahre in Islam-Ländern gelebt.
Ihr von der „Bundeszentrale für politische Bildung
bestellter Beitrag wurde abgelehnt. Warum?
Hier ist der Text von Hannah Wettig im Original.
Reaktion: "Der Text entspricht noch nicht einmal ansatzweise den Qualitätskriterien."
Und: Nachbessern zwecklos.
EMMA sieht das anders.

Hannah Wettig google.de Suche