Impfgegnerschaft

Aus Inrur

(Weitergeleitet von Impfgegner)

in der deutschsprachigen wikipedia:

Impfgegnerschaft
in der deutschsprachigen wikipedia

Impfgegnerschaft bezeichnet generelle Ablehnung von Impfungen.

Impfgegner sind entweder religiös motiviert oder haben Angst vor angeblichen „Impfschäden“.
Einige Impfgegner vermuten hinter Impfungen eine Verschwörung,
andere leugnen gar die Existenz oder Pathogenität von Viren.[1]
Die von Impfgegnern teilweise dogmatisch vorgebrachten „Argumente“ sind allesamt wissenschaftlich widerlegt,
das Phänomen gilt als Form der Wissenschaftsleugnung[2]
und als verbreitete Verschwörungstheorie.
Die Weltgesundheitsorganisation zählt Impfgegner zu den weltweit zehn größten Gefahren für die Gesundheit der Menschheit.

Diskussion:Impfgegnerschaft

Eigenständiges Lemma für den Impfgegner-Komplex

Kategorie:Impfung

Kategorie:Verschwörungstheorie

Kategorie:Wissenschaftsleugnung

InRuR:

ZDF heute-show

Lutz van der Horst trifft auf Impfverweigerer | heute-show vom 10.11.2017
ZDF heute-show
Am 10.11.2017 veröffentlicht

Marcel Wojnarowicz "Die Bandbreite"