Ostsachsen-TV

Aus Inrur

Friedens-Querfront

Verschwörungsideologie, Irrationalismus, Reichsbürger

Braunzone

Ost-Sachsen

Bautzen

Jörg Drews Hentschke Bau


Hintergründe und Zusammenhänge

Bautzen: Ein Unternehmer und "alternative Medien" | ZAPP

7:54
Bautzen: Ein Unternehmer und "alternative Medien"
18.10.2018 - Hochgeladen von ZAPP - Das Magazine

29:30
Bautzen: Jörg Drews im Interview | ZAPP | NDR
17.10.2018 - Hochgeladen von ZAPP - Das Medienmagazin

07.09.2018
Reichsbürger
Wenn Extremismus vom Rand in die Mitte der Gesellschaft rückt
AUDIO VERSION
Von Claudia van Laak und Bastian Brandau

Lange galten sie als verrückte Außenseiter.
Erst als vor zwei Jahren ein Reichsbürger einen Polizisten erschoss,
wachten die Behörden auf.
Inzwischen verbreitet ein einflussreicher Unternehmer
im sächsischen Bautzen Grundideen der Reichsbürger,
teilweise sogar mit Rückhalt vom Stadtrat.

VIDEOS

Peter Fitzek
Sofatalk Peter Fitzek König von Deutschland
Ostsachsen-TV.com
Am 23.04.2019 veröffentlicht

Achtung dieses Video ist ein Interview mit dem König von Deutschland
einem der bekanntesten Reichsbürger unserer Region im Osten.
Wir machen klar darauf aufmerksam das wir nicht die Inhalte teilen
sondern euch die Möglichkeit geben wolllen,
das ihr euch ein eigenes Bild davon macht,
was sich hinter der Person und dem Königreich verbirgt.
Weitere Informationen findet ihr bei Wikipedia
und demnächst bei Nachgefragt Nachgehackt dem Magazin auf Ostsachsen.TV
http://anonym.to/?http://www.ostsachsen-tv.com/sofatalk-mit-dem-koenig-von-deutschland-peter-fitzek-was-verbirgt-sich-dahinter-reichsbuerger/

Jürgen Elsässer
Juergen Elsaesser im Interview auf der Leipziger Buchmesse 2019 im Ostsachsen TV Studio
Am 06.04.2019 veröffentlicht

Der Chef von Compact Jürgen Elsaesser im Gespräch mit David Vandeven.

Polizei.. CDU Ideenkonferenz Teil 2
Am 01.04.2019 veröffentlicht

HEFTIG! Wie konnte es dazu kommen? CDU Sachsen Ideenkonferenz
Am 30.03.2019 veröffentlicht

Fischsterben durch Blausäure.
Fall nicht geklärt.
Wer ist jetzt zuständig?
Fragen auf die eine Antwort gesucht wird.
Wir bleiben dran.

cdu Ideenkonferenz Innere Sicherheit in Bautzen Mitschnitt
Am 30.03.2019 veröffentlicht
u.a. mit Werner J. Patzelt

Udo Witschas im Interview Ideenwerkstatt Innere Sicherheit
Am 27.03.2019 veröffentlicht

Bautzener Friedenspreis 2019
Ostsachsen-TV.com
Am 02.02.2019 veröffentlicht

u.a. mit Rede von Landrat Michael Harig

Am 30.01.2019 fand im Deutsch-Sorbischen Volkstheater in Bautzen
die Preisverleihung „Bautzner Frieden“ statt.
Geehrt wurden dieses Jahr Willy Wimmer und der Verein „Leuchtturm-Majak e.V.“
Willy Wimmer, geboren am 18. Mai 1943, ist ein politisches Urgestein,
Jurist und Autor mehrerer Sachbücher.
Willy Wimmer trat 1958 in die CDU ein und errang 1976 erstmals ein Bundestagsmandat.
Er war unter anderem als Staatssekretär des Verteidigungsministeriums während der Kanzlerschaft Helmut Kohls tätig.
Als Diplomat begleitete er die 2+4 Gespräche zur deutschen Wiedervereinigung.
2009 schied er aus dem Bundestag aus.
Willy Wimmer war von Anfang an ein Kritiker des 1999 begonnenen völkerrechtswidrigen Krieges gegen Jugoslawien.
Er setzte stets auf Entspannungspolitik, kritisiert Sanktionen unter anderem gegen Russland.
In seinem Buch „Die Akte Moskau“
spricht Wimmer die aggressive Expansionspolitik der NATO an,
die mit ihren Militärmanövern vor den Grenzen Russlands eine Atmosphäre der Bedrohung schaffen.
Die Laudatio hielt Wolfgang Effenberger, Politologe und ein langjähriger Freund Willy Wimmers.
Beide schrieben zusammen das Buch „Wiederkehr der Hasardeure:
Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914 und heute“

Vera Lengsfeld "Die Hetzjagd auf die Realität" Ostsachsen-TV.com
Am 13.10.2018 veröffentlicht

Vera Lengsfeld zu Gast in Bautzen
Die Hetzjagd auf die Realität!
Wie sehr Politik und Medien neben der Spur sind,
wurde in der Haushaltsdebatte nach der Sommerpause im Deutschen Bundestag deutlich.
Der Abgeordnete Martin Schulz wiederholte eine Nummer,
die ihm seinerzeit im Europaparlament einen steilen Aufstieg bescherte.
Damals stellte er dem italienischen Regierungschef Berlusconi
eine Reihe scharfer Fragen zu dessen Regierungspolitik,
bis der erwiderte, er würde Schulz für die Rolle eines Kapos in einem KZ-Film vorschlagen,
der gerade in Italien gedreht wurde.
Diesmal hielt Schulz nach der Rede des AfD-Fraktionschefs Gauland eine Kurzintervention,
indem er Gauland „Faschismus“ vorwarf und meinte, er gehöre auf den „Misthaufen der Geschichte“.
Für diesen Rückgriff auf stalinistisches Vokabular erhielt Schulz,
der seit seiner kläglich gescheiterten Kanzlerkandidatur
nur noch ein Schattendasein führt,
endlich wieder einmal stehende Ovationen.
Das war der vorläufige Tiefpunkt
der gegenwärtigen politischen Kampagne gegen die Realität.
Seit den von Politik und Medien erfundenen „Hetzjagden“ in Chemnitz
wird mit allen Mitteln gegen den Einsturz dieses Lügengebäudes gekämpft.
Weil Politiker und Journalisten zu tief
in den größten Skandal dieses Jahrhunderts verwickelt sind,
weigern sie sich einfach, die Tatsachen anzuerkennen.
Nach dem unseligen Motto, dass man eine Lüge nur lange genug wiederholen muss,
damit sie für die Wahrheit gehalten wird,
redet man einfach weiter von „Hetzjagden“, obwohl es die nie gegeben hat.
Jeder, der widerspricht, wird in seiner Existenz bedroht...

20.-22.4.2018 neonazistisches Rechtsrock Festival in Ostritz Sachsen
Polizei bereitet sich auf Versammlungen in Ostritz vor
Von Rico Löb Ostsachsen-TV.com - 2. März 2018

Bautzen 1945 und heute Teil 1
Ostsachsen-TV.com
Am 24.01.2018 veröffentlicht

Bautzener Gespräche
Sonst knallts Ostsachsen TV Der Vortrag
Ostsachsen-TV.com
Am 03.12.2017 veröffentlicht
50:23